AMK-Nachrichten

Rückrufe, Chargenrückrufe und Chargenüberprüfungen sind nur im Mitgliederbereich einsehbar.

Informationen der Institutionen, Behörden und Hersteller

In dieser Rubrik gibt die AMK Pharmakovigilanz-relevante Informationen folgender Einrichtungen: BfArM, PEI, EMA, AkdÄ, BfR, BVL sowie der Hersteller wieder (Archivierung ab 18.12.2008).


Abonnieren Sie den RSS-Feed AMK-Nachrichten und Sie erhalten automatisch die aktuellen Informationen der Institutionen, Behörden und Hersteller. Auch die im Mitgliederbereich vorzufindenden Rückrufe, Chargenrückrufe und Chargenüberprüfungen werden als RSS-Feed bereitgestellt. Hier geht es zu den RSS-Feeds.

43/17 Informationen der Institutionen und Behörden: BfArM: Gefälschte Charge von Viread® 245 mg Filmtabletten in Deutschland entdeckt

Das gefälschte Produkt weist im Vergleich zum Original einige Unterschiede bei der Primär- und Sekundärverpackung auf...

41/17 Informationen der Hersteller: Vereinzelt fehlerhafte Verpackung bei Fentanyl-Matrixpflaster

Fehlstellen durch hellgrünene Streifen auf Sachetfolie erkennbar...