Informationen zur Sicherheit von COVID-19-Impfstoffen

Als Beitrag zur notwendigen Transparenz über die Sicherheit von COVID-19-Impfstoffen möchte die AMK auf die Websites des PEI, des RKI, der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) als auch der EMA hinweisen:

         


Diese Liste wird durch die AMK fortlaufend aktualisiert und ergänzt. Stand: 30.03.2022

Die AMK veröffentlichte bereits Informationen und Hinweise zur Pharmakovigilanz von COVID-19-Impfstoffen (s. AMK-Nachricht vom 17. August 2021 sowie AMK-Nachricht vom 7. Januar 2021).