Fort- und Weiterbildung

Apotheker unterscheiden zwischen Fort- und Weiterbildung. Die Fortbildung ist die Auffrischung und Aktualisierung des im Rahmen der Ausbildung erlangten Wissens in Anpassung an die Entwicklung der pharmazeutischen Wissenschaften. Im Gegensatz dazu ist die Weiterbildung eine praxisbezogene Spezialisierung in einem pharmazeutischen Gebiet oder Bereich.

Zur Übersicht
 

Fortbildung

Die während der Ausbildung erworbenen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten reichen nicht aus, um in einem durchschnittlich dreißig- bis vierzigjährigen Berufsleben bestehen zu können. Es bedarf…

Zur Übersicht
 

Weiterbildung

Wer nach der Approbation strukturiert weitergehende Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben möchte, kann sich berufsbegleitend und praxisbezogen spezialisieren.