Verbraucher- und Servicethemen

Die ABDA hat speziell für Service- und Gesundheitsjournalisten verschiedene Themen aufbereitet. Thematisch geht es dabei vor allem um Fragen der Selbstmedikation, arzneimittelbezogene Probleme, Antibiotika-Resistenzen, Verkehrstüchtigkeit und Wechselwirkungen zwischen Arznei- und Lebensmitteln.

Die folgenden alphabetisch geordneten Materialien sind während der letzten Jahre sukzessive zu unterschiedlichen Anlässen erarbeitet worden und aus pharmazeutischer Sicht weitestgehend aktuell. Die Stabsstelle Kommunikation bittet Journalisten vor der Verwendung der Materialien um die Kontaktaufnahme.

Arzneimittelbezogene Probleme in der Selbstmedikation

Checklisten für den Inhalt von Reise- und Hausapotheke

Download
Checkliste

Hausapotheke

Download
Checkliste

Reiseapotheke

Download
Tipps rund um die Reiseapotheke

Reiseapotheke

Magen-Darm-Erkrankungen

Flyer herunterladen
Wenn Speiseröhre oder Magen weh tun

Was tun gegen Sodbrennen und Magenschmerzern?

Sodbrennen oder Magenschmerzen kennen viele aus eigener Erfahrung: Jeder dritte Erwachsene hat zumindest ab und zu Sodbrennen, jeder vierte Magenschmerzen.

Flyer herunterladen
Durchfallerkrankungen

Woher kommt Durchfall und wie kann man vorbeugen?

Vor allem auf Reisen wird Durchfall oft durch eine Infektion ausgelöst. Hauptverursacher sind Viren oder Bakterien.

Flyer herunterladen
Verstopfung

Was tun bei Verstopfung?

Leider verschwindet nicht jede Verstopfung durch Bewegung, ausgewogene Ernährung und viel Trinken. In einigen Fällen gibt es dann zur Normalisierung der Verdauung keine Alternative zu Medikamenten.

Meinungsumfrage zur Prävention

Das Gesundheitsbewusstsein hat sich seit 2008 im Bundesschnitt kaum verändert, ist aber regional sehr unterschiedlich. Das ergab 2017 eine Umfrage des infas Instituts für angewandte Sozialwissenschaft im Auftrag der ABDA. Die Ergebnisse und die daraus abgeleiteten politischen Konsequenzen stellte die ABDA im Juni 2017 vor.

Verkehrssicherheit und Arzneimittel

Die Ergebnisse einer repräsentativen Forsa-Meinungsumfrage zum Thema „Medikamente und Straßenverkehr“ wurden bei einer Pressekonferenz im Juni 2013 in Berlin vorgestellt.

Wechselwirkungen zwischen Arzneimittel und Lebensmitteln

Flyer herunterladen
Wechselwirkungen vermeiden

Viele Wechselwirkungen von Medikamenten mit Lebensmitteln lassen sich schon durch einfache Maßnahmen effektiv vermeiden.

Kurztexte
Kurztexte zu häufigen Wechselwirkungen

Egal ob Antibabypille oder Antibiotikum, Blutdrucksenker oder Gerinnungshemmer: Die Wirkung von Medikamenten wird durch verschiedene Lebensmittel verringert, verstärkt oder verändert.