Leitlinien und Arbeitshilfen

Arzneimittelinformation Arzneimittelrisiken Blutdruck-Messung Blutzucker-Messung Darreichungsformen Ernährungsberatung Heimversorgung Hilfsmittelversorgung Hygienemanagement Krankenhausversorgung Parenteralia-Herstellung Prüfung Fertigarzneimittel Prüfung Ausgangsstoffe Rezeptbelieferung Rezeptur/Defektur Selbstmedikation Manuelle Neuverpackung Versandhandel Medikationsanalyse Opiatsubstitution


 Notfallkontrazeptiva ("Pille danach"): Handlungsempfehlung zur Beratung in Apotheken unter dem Punkt Selbstmedikation


Hilfsmittelversorgung

  • Arbeitshilfe: SOP Versorgung des Patienten mit Hilfsmitteln [In Kürze hier in neuer Fassung]
  • Flussdiagramm im Power-Point-Format (Allgemein) [In Kürze hier in neuer Fassung]
  • Flussdiagramm im Power-Point-Format (Leihgeräte) [In Kürze hier in neuer Fassung]
  • Flussdiagramm im Power-Point-Format (defekte Hilfsmittel) [In Kürze hier in neuer Fassung]

Opioidsubstitution

Zur Umsetzug der neuen Vorgaben der Dritten Verordnung zur Änderung der Betäubungsmittel-Verschreibungsverordnung (BtMVV), die am 2. Oktober 2017 in Kraft tritt, stehen die folgenden Arbeitshilfen zur Verfügung:

Die folgenden Dokumente sind momentan noch in Überarbeitung und stehen demnächst in aktualisierter Fassung zur Verfügung. Melden Sie sich für den Newsletter "Neues auf abda.de" an, dann erhalten Sie eine Mitteilung, sobald Leitlinien und Arbeitshilfen in neuer Fassung online sind.

  • Leitlinie: Herstellung und Abgabe der Betäubungsmittel zur Opioidsubstitution
  • Kommentar zur Leitlinie: Herstellung und Abgabe der Betäubungsmittel zur Opioidsubstitution
  • Flussdiagramm im Power-Point-Format

 

 

Selbstmedikation

 Notfallkontrazeptiva: Handlungsempfehlung der BAK