Marktplatz rund um die Apotheke

Snippet

Die Avoxa hat eine positive Bilanz der Expopharm gezogen. Von vergangenen Mittwoch bis Samstag ging es in Düsseldorf vor allem um die Themen Digitale Kundenbindung, Medizinal-Cannabis sowie dem Personal- und Apothekenmanagement. Hier wurden mit über 250 Vorträgen und Veranstaltungen wie Podiumsdiskussionen und Workshops von mehr als 130 Referenten ein umfassendes Programm nicht nur für Apothekenleiter, sondern auch für Filialleiter, junge Apotheker, PTA und Studierende geboten. „Die Apotheken befinden sich in Zeiten großer Herausforderungen. Daher war es unser Ziel, Wissen und Orientierung zu bieten und gleichzeitig viele Möglichkeiten für den Austausch mit Kollegen und Referenten zu schaffen“, sagte Metin Ergül, Geschäftsführer der Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker, die die Expopharm ausrichtet. Auch in diesem Jahr präsentierte sich die ABDA mit einem Stand auf der ­Messe. Insgesamt gab es über 500 Aussteller, mehr als 29.000 Fachbesuchern aus dem In- und Ausland wurden gezählt. Zeitgleich fand auf dem Düsseldorfer Messegelände auch der Deutsche Apothekertag statt. Die nächste Expopharm öffnet vom 7. – 10. Oktober 2020 in München.