Ein Blick in die digitale Zukunft

Die Allianz für Gesundheitskompetenz hat für morgen zur Fachtagung „Gesundheitskompetenz im digitalen Zeitalter“ eingeladen. In der Allianz haben sich vor knapp drei Jahren die Spitzenorganisationen und Verbände des Gesundheitswesens zusammengeschlossen. Eröffnet wird die Veranstaltung durch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Danach wird ABDA-Vizepräsident Mathias Arnold auf dem Podium sitzen, wenn es um die verschiedenen Perspektiven der Vermittlung von Gesundheitskompetenz in Zeiten des digitalen Wandels geht. Im Workshop „Digitalisierung und Gesundheitskompetenz – Wo wollen wir hin?“ wird Sören Friedrich, der Abteilungsleiter IT/Telematik der ABDA, dabei sein. Der Kurs soll anhand von Beispielen die Rolle von digitalen Anwendungen, Apps und YouTube für Information und die Vermittlung von Gesundheitskompetenz beleuchten. Es wird noch drei weitere Workshops geben, die Ergebnisse werden zum Schluss der Veranstaltung präsentiert.