Tag der Apotheke 2022

Bundesweiter Aktionstag

Hybrid-Pressekonferenz „Tag der Apotheke 2022: Herausforderungen für die Arzneimittelversorgung“ am 3. Juni 2022, 10 Uhr

Der diesjährige Tag der Apotheke am 7. Juni 2022 steht im Zeichen des Leistungsvermögens und –umfangs der öffentlichen Apotheken für ihre Patientinnen und Patienten seit Beginn der Corona-Pandemie. Das neue Statistische Jahrbuch „Die Apotheke: Zahlen, Daten, Fakten 2022“ der ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände wird deshalb zu diesem wichtigen Termin veröffentlicht.

Jedes Jahr am 7. Juni ist der „Tag der Apotheke“.  Der bundesweite Aktionstag hat zum Ziel, über Funktion und Aufgaben der Apotheken vor Ort im deutschen Gesundheitssystem zu informieren. Viele Apotheken bieten zu diesem Datum besondere Veranstaltungen, Aktionen für Familien oder einen Tag der offenen Tür an. Zugleich nutzen die Berufsorganisationen der Apothekerschaft den Aktionstag punktuell, um über Themen von besonderer Verbraucher-Relevanz aufzuklären. Erstmals fand der Tag der Apotheke am 10. September 1998 statt.

Pressekonferenz „Tag der Apotheke 2022: Herausforderungen für die Arzneimittelversorgung“

Nach zwei Jahren Corona-Pandemie mit zahlreichen Sonderaufgaben stehen den Apotheken neue Herausforderungen bevor – vom Roll-Out des E-Rezeptes über die Einführung neuer Pharmazeutischer Dienstleistungen bis zur Durchführung von Grippeschutzimpfungen. Zugleich muss die Politik die Finanzierung der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) stabilisieren, um die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung auch künftig zu gewährleisten. Dabei werden auch Honorarkürzungen bei Leistungserbringern immer wieder diskutiert.

Anlässlich des Tags der Apotheke möchten wir auf einer Pressekonferenz über diese und weitere aktuelle Fragen diskutieren – und Ihnen das Leistungsspektrum der öffentlichen Apotheken anhand unseres neuen Statistischen Jahrbuchs „Die Apotheke: Zahlen, Daten, Fakten 2022“ vorstellen. Die Hybrid-Pressekonferenz mit ABDA-Präsidentin Gabriele Regina Overwiening findet am 3. Juni 2022, um 10.00 Uhr im Haus der Bundespressekonferenz statt. Die Veranstaltung wird live auf www.pressekonferenz.tv übertragen.

An die Redaktionen von Online, Print, Radio und Fernsehen

Journalisten melden sich für die Teilnahme vor Ort bitte per E-Mail unter presse(at)abda.de bis Dienstag, 31. Mai 2022 an. Bitte beachten Sie die geltenden Corona-Regeln (z.B. FFP2-Masken). Falls Sie nicht vor Ort teilnehmen, können Sie Ihre Fragen gerne vorab per E-Mail schicken oder im Live-Chat auf www.pressekonferenz.tv stellen.

Zusatzinformationen

Pressekontakt

Stabsstelle Kommunikation
Pressestelle
030 - 40004 132
Telefon