Deutscher Apothekertag 2021

Düsseldorf
CCD Congress Center
(Hybridveranstaltung)

Am 22. September eröffnete ABDA-Präsidentin Gabriele Regina Overwiening den Deutschen Apothekertag 2021. Im Anschluss startete die Hauptversammlung der Apothekerinnen und Apotheker mit der Antragsberatung. In der Hauptversammlung diskutierten die mehr als 300 Delegierten aus 17 Apothekerkammern und 17 Apothekerverbänden über 50 Anträge  zu den Leitthemen ‚Sicherstellung der Versorgung‘, ‚Pharmazeutische Kompetenz‘, ‚Digitalisierung‘, ‚Rahmenbedingung der Berufsausübung‘ und ‚Berufsständische Organisation‘. Bei der politischen Diskussion, am 23. September war Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zu Gast.


Beschlüsse der Hauptversammlung der deutschen Apothekerinnen und Apotheker

Eröffnung des Deutschen Apothekertages

Lagebericht
Bericht

Klicken Sie auf den Button, um den Video Inhalt nachzuladen.

ABDA-Präsidentin Gabriele Regina Overwiening hat auf dem Deutschen Apothekertag 2021 vor einer Trivialisierung von Arzneimitteln gewarnt.

Klicken Sie auf den Button, um den Video Inhalt nachzuladen.

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn beim Deutschen Apothekertag in Düsseldorf

Pressekonferenz

Zum sechsten Mal in Folge wurden Apothekeninhaber*innen zu ihrer beruflichen Situation und zur Brancheneinschätzung mit Blick auf die folgenden Jahre mit einer neuen Bundesregierung befragt. Die Ergebnisse aus dem Apothekenklima-Index 2021 stellte die ABDA am 22. September zum Auftakt des Deutschen Apothekertages in Düsseldorf vor. Die Gesprächspartner waren die ABDA-Präsidentin Gabriele Regina Overwiening und Dr. Sebastian Schmitz, Hauptgeschäftsführer der ABDA. Die Pressekonferenz fand als Hybridveranstaltung statt.

Pressemappe

Zusatzinformationen

Pressekontakt

Stabsstelle Kommunikation
Pressestelle
030 - 40004 132
Telefon