Newsroom

Agenda

ABDA-Informationsveranstaltung zum Thema securPharm

Auf der ABDA-Mitgliederversammlung ist es um die aktuelle politische Lage gegangen. ABDA-Präsident Friedemann Schmidt rief zur Geschlossenheit im Berufsstand auf.

Der Patientenbeauftragte des Deutschen Apothekerverbandes, Berend Groeneveld, erklärt, wie man Weihnachten an dringend benötigte Medikamente kommt.

Apotheker aus Deutschland engagieren sich auch für die Gesundheit von notleidenden Menschen in Asien, Afrika und Lateinamerika. In der Vorweihnachtszeit rufen sie zu Spenden für ihre Projekte auf.

Vor der entscheidenden Abstimmung im Binnenmarktausschuss des Europäischen Parlaments fordert ABDA-Präsident Friedemann Schmidt gemeinsam mit dem Präsidenten der BÄK und dem Vorstandsvorsitzenden der KBV die Europaabgeordneten auf, für...

In Berlin hat die jährliche Mitgliederversammlung der Förderinitiative Pharmazeutische Betreuung stattgefunden.

Die Mitgliederversammlung der Bundesapothekerkammer hat einen „Kompetenzorientierten Lernzielkatalog Pharmazie – Perspektivpapier Apotheke 2030“ verabschiedet. BAK-Vizepräsident, Thomas Benkert, erklärt, die Hintergründe.

 

Der Bundesverband der Freien Berufe betont die Einzigartigkeit freiberuflicher Dienstleistungen. Im neuen BFB-Magazin „derfreieberuf“ (Ausgabe 4/2017) erklärt Andreas Kiefer den Apothekerberuf als "Unikat"

 

Die Apotheken vor Ort sollen überall in Europa künftig noch stärker zur medizinischen Grundversorgung der Menschen beitragen und zugleich die Nachhaltigkeit der nationalen Gesundheitssysteme sichern.

Termin
Snippet
Pressemitteilung
Snippet
Snippet
Audio & Video
Aus den Medien
Snippet

Panorama

Spanien unter den OECD-Ländern mit den meisten Apotheken

Nach Zahlen des spanischen Verbands der Apothekenbetreiber (FEFE) aus dem Monat Juli nach führt Spanien die Rangliste der OECD-Länder im Hinblick auf die Anzahl der Apotheken pro 100.000 Einwohner derzeit an. Der Durchschnitt der OECD-Länder liegt bei 25,1 Apotheken/100.000 Einwohner, in Spanien sind es dagegen 47,3 Apotheken. Hieraus müsse man den Schluss ziehen, Neueröffnungen von Apotheken zu begrenzen, heißt es. (Quelle: PHARMAPOLITIK INTERNATIONAL NR. 15/2017, Autorin: Dr. Linda Schollenberg)

Hätten Sie's Gewusst?

Was ist der Fachbegriff für Angststörungen?

Der Fachbegriff für Angststörungen lautet Phobie.

Die aktuelle Zahl

152.000.000

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) geht davon aus, dass sich die Zahl der Demenzkranken weltweit bis zum Jahr 2050 auf 152 Millionen Menschen verdreifachen wird. Als Grund wird von der UN-Behörde eine alternde Bevölkerung genannt.