Newsroom

Agenda

Rückblick Deutscher Apothekertag 2018

In der Diskussion um das Dispensierrecht erklärt ABDA-Präsident Friedemann Schmidt: "Die Trennung ärztlicher Tätigkeit von der Abgabe von Arzneimitteln ist aus gutem Grund ein Eckpfeiler unseres Gesundheitssystems".

Der AMK-Vorsitzende Professor Dr. Martin Schulz hat einen Implusvortrag auf dem "5. Deutschen Kongress für Patientensicherheit bei medikamentöser Therapie" der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) gehalten.

Eine Zusammenstellung der in der Hauptversammlung der deutschen Apothekerinnen und Apotheker behandelten Anträge einschließlich der entsprechenden Ergebnisse finden Sie hier.

Die Apothekerkammer Niedersachsen veranstaltet am Freitag eine Digitalkonferenz. Unter dem Motto "Fokus Patient“ sind alle, die sich um das Wohl von gesunden und kranken Menschen kümmern, zu einem Gedankenaustausch eingeladen.

Ein Vergleich zwischen DAV und dem Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) ermöglicht eine rechtssichere Versorgung von krebskranken Patienten mit Zytostatika.

Die 41. Referenzapotheken-Umfrage der AMK findet international Beachtung. Die Ergebnisse sind im Journal "Health Policy" erschienen. Auch auf dem DAT kam das Thema auf die Tagesordnung.

Unseren Livestream vom Deutschen Apothekertag können Sie sich hier noch einmal anschauen. Darunter ist auch die Rede von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn.

Nach dem Apothekertag hat ABDA-Präsident Friedemann Schmidt im Gespräch mit der "Pharmazeutischen Zeitung" ein Fazit gezogen und blickt auf die kommenden Aufgaben.

Pressemitteilung
Snippet
Snippet
Termin
Pressemitteilung
Veröffentlichung
Audio & Video
Aus den Medien

Panorama

Kampagne zur Grippeschutzimpfung

Die niedergelassenen Apotheken in Baden-Württemberg informieren mit einer vom Landesapothekerverband (LAV) initiierten Kampagne über die Wichtigkeit der Grippeschutzimpfung. Mit Schaufensterplakaten, -aufklebern sowie informativen Postkarten unterstützt die Apothekerschaft auf diese Weise auch den diesjährigen Impfaufruf des baden-württembergischen Sozialministeriums.

Hätten Sie's Gewusst?

Welche Heilpflanze dient den australischen Koalas als Hauptnahrungsmittel?

Koalas ernähren sich fast ausschließlich von einigen Eukalyptusarten. Doch die Pflanze hilft auch Menschen, etwa um die Nasennebenhöhlen vom Schleim zu befreien.

Die aktuelle Zahl

10.000

Über 10.000 Abonnenten folgen der ABDA jetzt auf Facebook. Auch zukünftig informieren wir Sie über viele wichtige Themen rund um Apotheken, Gesundheit und Arzneimittel.