Deutscher Apothekertag 2021 findet als Präsenzveranstaltung statt

Der Deutsche Apothekertag 2021 findet wie ursprünglich geplant ab 22. September in Düsseldorf statt. Die Eröffnungsveranstaltung und die Hauptversammlung mit Antragsdiskussion sollen unter entsprechenden Infektionsschutzauflagen in Präsenz durchgeführt werden. Allerdings sollen nur die Delegierten und das für die Organisation der Veranstaltung notwendige Personal vor Ort sein, auf die sonst übliche Einladung von Gästen wird pandemiebedingt verzichtet. Alternativ sollen Delegierte aber auch Online teilnehmen können. Das hat der Gesamtvorstand der ABDA in seiner heutigen Online-Sitzung entschieden. Da in diesem Jahr parallel keine expopharm stattfindet, wird das Programm des DAT angepasst. Details zum Ablauf werden in Kürze veröffentlicht.

zurück zur Übersicht