Datenschutzhinweis

Datenschutzhinweise


1.    Allgemeine Hinweise

Die ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände ist erfreut über Ihr Interesse an ihrem Onlineauftritt. Der Schutz ihrer Daten ist für uns ein wichtiger Belang. An dieser Stelle möchten wir Sie daher darüber informieren, welche personenbezogenen Daten bei der Nutzung unseres Webangebotes erhoben und für welche Zwecke diese genutzt werden.

Personenbezogene Daten sind nach § 3 Absatz 1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmen oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener). Ein Personenbezug fehlt jedoch, wenn anhand der Informationen der Betroffene nicht oder nur mit einem unverhältnismäßigen Aufwand bestimmt werden kann. Davon ist beispielsweise bei anonymisierten oder pseudonymisierten Daten auszu-gehen, die insoweit keine personenbezogenen Daten darstellen.

2.    Datenschutzerklärung

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies ausschließlich, um Ihnen unsere Serviceangebote zur Verfügung stellen zu können oder ihre Kontaktwünsche zu erfüllen. Die insoweit erhobenen Daten werden nicht personenbezogen ausgewertet und ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Möglich ist hingegen die statische Auswertung pseudonymisierter oder anonymisierter Daten (siehe dazu auch Ziffer 3 „Datenschutzerklärung für die Nutzung von e-tracker). Dies erfolgt beispielsweise zur Optimierung unseres Webauftrittes, zu Statistikzwecken (Nutzerzahlen etc.) oder zur Sicherstellung der Systemstabilität.

Folgende Informationen, die möglicher Weise eine Identifizierung des Nutzer erlauben, können bei der Nutzung unseres Webangebots erfasst werden:

  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • IP-Adresse des Nutzers
  • Zugriffsmethode
  • Eingabewerte
  • Abgerufene Dateien
  • URL des Zugreifenden.

Die Speicherung der erfassten Daten erfolgt ausschließlich zur Erbringung des begehrten Services oder aus Sicherungsgründen. Sofern die vorgenannten Zwecke erreicht wurden, werden die personenbezogenen Daten umgehend gelöscht. Eine Auswertung der in pseudonymisierter oder anonymisierter Form vorliegender Daten bleibt vorbehalten. Soweit Sie in unserem Webangebot Serviceleistungen in Anspruch nehmen, die die Erhebung oder Verarbeitung personenbezogener Daten erfordern, ist hierfür Ihre Zustimmung nach Maßgabe unserer Datenschutzerklärung zur Nutzung erforderlich.

Personenbezogene Daten werden für folgende Zwecke erhoben:

a)    Kontaktformular

Bei Anfragen über unser Kontaktformular werden zum Zwecke der Kontaktaufnahme sowie zur Erbringung der begehrten Serviceleistungen folgende personenbezogenen Daten erhoben:

  • Name und Vorname (ggf. Titel) des Anfragenden
  • E-Mail-Adresse des Anfragenden

Die vorstehenden Daten werden ausschließlich zu den vorgenannten Zwecken genutzt. Eine Weitergabe der Daten findet – ohne ausdrückliche Zustimmung des Anfragenden – nicht statt. Eine Löschung der personenbezogenen Daten erfolgt, sobald diese für die Erfüllung des Zweckes der Erhebung und Speicherung nicht mehr erforderlich sind.

b)    Newsletter

Die ABDA bietet Ihnen die Möglichkeit, Newsletter mit den neusten Informationen auf abda.de oder den neuesten Pressemitteilungen zu abonnieren. Die Versendung des Newsletters erfolgt per E-Mail. Zur Erbringung dieses Services werden folgende Daten er-hoben:

  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • Ausgewählter Newsletter

Die vorgenannten Daten werden von uns auf einem Server gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, und sie werden auch nicht für sonstige eigene Zwecke genutzt. Die statistische Auswertung von pseudonymisierten und anonymisierten Datensätze bleibt vorbehalten.


Nach Eintragung der vorgenannten Daten auf dem Anmeldeformular und deren Absendung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse, die Sie noch einmal absenden müssen. Mit dem Absenden dieser Bestätigung ist der Anmeldevorgang endgültig abgeschlossen, und Sie sind für den Newsletter registriert. Durch das Anmeldesystem mit einer zusätzlichen Bestätigungs-Nachricht, die einen Link zur endgültigen Registrierung enthält (Double-opt-in) ist sichergestellt, dass der Newsletter von Ihnen wirklich erwünscht ist.
Der Bezug des Newsletters kann jederzeit storniert werden. Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten werden in diesem Fall gelöscht. Hierfür benötigen Sie Ihre E-Mail-Adresse, die Sie bei der Anmeldung angegeben haben.


3.    Datenschutzerklärung für die Nutzung von e-tracker

Die ABDA verwendet ein Werbetrackingtool der e-tracker GmbH , um anonymisierte Informationen über das Verhalten der Besucher während des Besuchs seiner Webseiten zu erhalten. Hiermit werden Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers und dienen ausschließlich dafür, Rückschlüsse auf das Nutzungsverhalten auf den Webseiten der ABDA zu ziehen und das für die Nutzer bereitgestellte Informationsangebot regelmäßig zu überprüfen. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

 

4.    Datenschutzerklärung für die sozialen Medien

a)    Facebook

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Share-Button" („Teilen") auf unserer Seite. Eine Über-sicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Share-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil teilen. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter de-de.facebook.com/policy.php

 

b)    Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angese-hen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil ge-wählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten In-formationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröf-fentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

c)    Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Fran-cisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter twitter.com/privacy.
Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter twitter.com/account/settings ändern.

 

5.    Auskunft, Löschung, Sperrung von Daten

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung so-wie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weite-ren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum angegeben Adresse des Webseitenbetreibers an uns wenden.

 

6.    Haftungsausschluss

a)     Eigene Inhalte der ABDA

Die Inhalte dieser Website und der zugehörigen Sonderseiten werden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert und implementiert. Fehler sind dennoch nicht auszuschließen. Soweit Sie auf Fehler stoßen, Korrekturbedarf erkennen oder Anmerkungen haben, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular (Kontakt).

Die ABDA erfüllt als Diensteanbieter die gesetzlichen Vorgaben, insbesondere nach dem Telemediengesetz (TMG). Eine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Webseiten kann trotz sorgfältiger Prüfung nicht übernommen werden. Die ABDA übernimmt insbesondere keinerlei Haftung für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die direkte oder indirekte Nutzung der angebotenen Inhalte entstehen, es sei denn, ihr fällt diesbezüglich grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten zur Last oder es liegen Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit vor.

b)    Externe Links zu anderen Websites

Von den eigenen Inhalten der ABDA sind Querverweise („externe Links“ oder Hyperlinks) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Diese fremden Inhalte stammen weder von der ABDA, noch hat die ABDA die Möglichkeit, den Inhalt von Seiten Dritter zu beeinflussen. Die Inhalte fremder Seiten, auf die die ABDA mittels Links hinweist, spiegeln nicht die Meinung der ABDA wider, sondern dienen lediglich der Information und der Darstellung von Zusammenhängen.

Bei der Anwahl eines externen Links werden Sie von der Website der ABDA auf die Website des fremden Anbieters weitergeleitet. Sie erkennen dies u. a. am Wechsel der URL. Die ABDA kann in diesem Fall keine Gewährleistung für den vertraulichen Umgang mit ihren Daten übernehmen, da die diesbezügliche Verantwortung allein bei dem jeweiligen Website-Betreiber liegt.

Sofern wir Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten der auf der Website der ABDA verfügbaren externen Links erhalten, entfernen wir die betroffenen Links umgehend. Für entsprechende Hinweise nutzen Sie bitte unser Kontaktformular (Kontakt).

Quellenangabe: eRecht24, eRecht24 Datenschutzerklärung für Facebook, Datenschutzerklärung für Google Analytics, Google Adsense Datenschutzerklärung, Google +1 Bedingungen, Twitter Datenschutzerklärung, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie