Wir sind die Spitzenorganisation der Apothekerinnen und Apotheker in Deutschland. Wir vertreten die Interessen dieses Heilberufs in Politik und Gesellschaft und setzen uns für die einheitliche, hochwertige und flächendeckende Versorgung mit Arzneimitteln in Deutschland ein. Unsere Mitglieder sind die jeweils siebzehn Apothekerkammern und Apothekerverbände der Länder.

Für unseren Geschäftsbereich Pharmazie suchen wir baldmöglichst eine(n)

Apotheker/in (m/w/d)

(38,5 Wochenstunden, unbefristet)

Ihre Aufgaben: Sie bearbeiten pharmazeutisch-inhaltliche und organisatorische Fragestellungen zur Weiterentwicklung der Dienstleistungen des Apothekers und der Apotheke, insbesondere Aspekte der Qualifizierung sowie der Qualitätssicherung, führen dazu Qualifizierungsmaßnahmen durch und begleiten die entsprechende verbandsinterne und -externe Diskussion.

Ihr Profil: Sie haben ein gutes pharmazeutisches Fachwissen mit vertieften klinisch-pharmazeutischen Kenntnissen. Berufspraxis sowie weitergehende Qualifikationen, wie Promotion, sind von Vorteil, jedoch nicht Bedingung. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind ebenso erwünscht wie organisatorisches und kommunikatives Geschick sowie Erfahrung im Umgang mit EDV. Die Position verlangt ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Kreativität und Eigenverantwortung sowie Aufgeschlossenheit gegenüber berufspolitischen Fragestellungen.

Wir bieten: Eine interessante Tätigkeit und einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in Berlin, ein leistungsgerechtes Gehalt und soziale Leistungen.

Wir freuen uns über die Bewerbung von Menschen jeden Geschlechts. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, aus denen wir Ihren Werdegang, Ihre Qualifikation, Ihren Gehaltswunsch sowie Ihren möglichen Eintrittstermin ersehen können, senden Sie bitte mit Angabe der Kennziffer 020205 – gern als PDF-Datei mit max. 5 MB Datenvolumen – an:

ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände e. V.
Frau Gabriela Dahl, Heidestraße 7, 10557 Berlin

personal(at)abda.de, Telefon: 030-400 04-118