Wir sind die Spitzenorganisation der Apothekerinnen und Apotheker in Deutschland. Wir vertreten die Interessen dieses Heilberufs in Politik und Gesellschaft und setzen uns für die einheitliche, hochwertige und flächendeckende Versorgung mit Arzneimitteln in Deutschland ein. Unsere Mitglieder sind die jeweils siebzehn Apothekerkammern und Apothekerverbände der Länder.

Zur Verstärkung unseres Teams im Geschäftsbereich Recht suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

Volljurist/in (m/w/d)

(38,5 Wochenstunden, unbefristet)

Ihre Aufgabe: Als Verbandsjurist/in bearbeiten Sie im Team des Geschäftsbereichs Recht schwerpunktmäßig Rechtsfragen im Zusammenhang mit Gesetzgebungsverfahren aus dem Gesundheitsbereich auf nationaler und europäischer Ebene und betreuen unsere Gremien und Mitgliedsorganisationen in unterschiedlichsten juristischen Fragen.

Ihr Profil: Sie weisen überdurchschnittliche Rechtskenntnisse, idealerweise belegt durch Prädikatsexamina und Verständnis für soziale und wirtschaftliche Zusammenhänge auf. Es erwartet Sie ein breites Aufgabenspektrum vornehmlich zum Datenschutzrecht sowohl mit seinen umfangreichen innerverbandlichen Erfordernissen als auch bezogen auf Fragestellungen, die sich in apotheken-, berufs- und sozialrechtlichem Zusammenhang ergeben. Sie kooperieren dabei auch mit unserem externen Datenschutzbeauftragten. Nebengebiete berühren vereins- und gesellschaftsrechtliche Fragestellungen. Diesbezügliche Vorkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht Bedingung. Die Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung in spezielle Rechtsmaterien setzen wir voraus. Sie sind in der Lage, auch komplexe Sachverhalte rechtlich präzise zu beurteilen und Ihre Ergebnisse verständlich darzustellen. Wir erwarten von Ihnen Eigeninitiative und Bereitschaft zur Teamarbeit.

Wir bieten: Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an einem modern ausgestatteten Arbeitsplatz in Berlin-Mitte, ein leistungsgerechtes Gehalt und soziale Leistungen.

Wir freuen uns über die Bewerbung von Menschen jeden Geschlechts. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, aus denen wir Ihren Werdegang, Ihre Qualifikation, Ihren Gehaltswunsch sowie Ihren möglichen Eintrittstermin ersehen können, senden Sie bitte mit Angabe der Kennziffer 040106 – gern als PDF-Datei mit max. 5 MB Datenvolumen –  an:

ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände e. V.
Stabsstelle Finanzen, Personal und Verwaltung
Frau Gabriela Dahl, Heidestraße 7, 10557 Berlin

personal(at)abda.de, Telefon: 030-4 00 04-1 18