Apothekervergütung

Wird ein Arzneimittel vom Arzt auf Rezept verordnet, gilt bundesweit derselbe Arzneimittelpreis und damit auch dasselbe Apothekerhonorar. Einen Zwangsrabatt müssen die Apotheken dabei allerdings den gesetzlichen Krankenkassen gewähren. Zusätzliche und somit ganz besondere Formen der Entgeltung gibt es für angefertigte Rezepturen, für unter hohem Aufwand abgegebene Betäubungsmittel sowie für geleistete Nacht- und Notdienste.