Pressemitteilungen

Hier finden Sie chronologisch geordnet die Pressemitteilungen der Bundesorganisationen der Apothekerschaft zu gesundheitspolitischen, ökonomischen und pharmazeutischen Diskussionen sowie zu Gesundheitsfragen und Verbrauchertipps.


Apotheken begrüßen hartes Durchgreifen gegen unseriöse Veranstalter von Kaffeefahrten

Die Apotheken begrüßen das harte Durchgreifen der staatlichen Behörden gegen unseriöse Veranstalter von Kaffeefahrten, die vermeintliche Wundermittel anbieten. Polizei und Gewerbeamt haben in Marburg (Hessen) eine solche...

Krankenkassen gaben 2008 mehr als 4,1 Milliarden Euro für Mehrwertsteuer auf Arzneimittel aus

Der volle Mehrwertsteuersatz auf Arzneimittel beschert dem Finanzminister Mehreinnahmen zu Lasten der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). So gaben die Kassen 2008 mehr als 4,1 Milliarden Euro für die Mehrwertsteuer auf Arzneimittel...

Apotheker engagieren sich stärker in Versorgungsforschung

Die Apotheker wollen sich in Zukunft noch stärker in der Versorgungsforschung engagieren. Dies ist das zentrale Ergebnis des Symposiums der Bundesapothekerkammer (BAK) mit dem Titel „Stellenwert und Engagement der Apotheker in der...

Apotheker warnen vor Nahrungsergänzungsmittel „SensaMen“

Das als „Nahrungsergänzungsmittel mit Kräutermischung“ im Internet beworbene Präparat „SensaMen“ ist ein gefälschtes Arzneimittel. Darauf weist die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK) hin. Es enthält synthetische...

Homöopathika können bei Erkältung helfen

Bei einer Erkältung können homöopathische Arzneimittel eine sinnvolle Ergänzung der Selbstmedikation sein. Bei der Auswahl des Wirkstoffs achtet der Apotheker auf die individuellen Symptome der Erkältung. Die meisten Homöopathika sind...

Apotheker begrüßen Verbot der Modedroge „Spice“

Apotheker begrüßen das Verbot der Modedroge Spice. Ab morgen ist per Eilverordnung jede Form von unerlaubter Herstellung, Handel und Besitz nach dem Betäubungsmittelgesetz (BtMG) untersagt. "Wir freuen uns, dass die Drogenbeauftragte...

Kassen starten 2009 mit 25.000 Rabattarzneimitteln

20 Millionen Datensätze: Weiterhin hoher Erklärungsbedarf in Apotheken

Selbstgemachte Knetmasse kann Kinder gefährden

Selbstgemachte Knetmasse aus Lebensmitteln sollte kein Alaun enthalten. Im Internet kursieren diverse Anleitungen, um aus Salz, Mehl, Öl und anderen Lebensmitteln Knetmassen für Kinder herzustellen. Teilweise wird diesen Rezepturen...

Schulz neuer Vorsitzender der Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK)

Prof. Dr. Martin Schulz (49) ist zum neuen Vorsitzenden der Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK) berufen worden. Dies ist verbunden mit einer umfassenden Neuordnung und Weiterentwicklung der AMK. Schulz bleibt...

Erkältung: Wann Apotheker den Arztbesuch empfehlen

Erkältungskrankheiten werden anfangs fast immer mit rezeptfreien Arzneimitteln behandelt. „Besonders in der Selbstmedikation ist die Beratung durch den Apotheker wichtig, denn er kann beurteilen, ob ein Arztbesuch nötig ist“, so Dr....