Einige Leitlinien der Bundesapothekerkammer sind auf den neuesten Stand gebracht worden und nun auf abda.de abrufbar.

Eine höhere Transparenz in der Lieferkette kann maßgeblich dazu beitragen, dass aus Lieferengpässen einzelner Medikamente keine Versorgungsengpässe für ganze Patientengruppen entstehen. Dieses Fazit zieht Fritz Becker, Vorsitzender des...

Auf der ABDA-Mitgliederversammlung (28.06.) hat Präsident Friedemann Schmidt den Berufsstand aufgerufen, seinen Anspruch der vollversorgenden Apotheke vehement weiter zu verfolgen.

In Bonn tagt (27.06.) der Sachverständigen-Ausschuss für Verschreibungspflicht. An der Sitzung im Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte nimmt Prof. Dr. Martin Schulz, der Vorsitzende der Arzneimittelkommission der...

Seit Oktober 2016 haben Patienten, die dauerhaft mindestens drei verordnete Arzneimittel einnehmen, Anspruch auf einen bundeseinheitlichen Medikationsplan. Parallel sollte herausgefunden werden, wie Medikationspläne erstellt und...

Viele Medikamente sind nur bei kühler Lagerung dauerhaft wirksam. Durchschnittlich jedes 24. zulasten der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) abgegebene Arzneimittel muss gekühlt werden, zum Beispiel einige Insuline.

In Deutschland kommt es immer wieder zu Lieferengpässen bei Medikamenten. Der Vorsitzende des Apothekerverbandes (DAV), Fritz Becker, kündigt für die kommenden Tage aktuelle Zahlen an.

Friedemann Schmidt ist erneut zum Vizepräsidenten des Bundesverbandes der Freien Berufe (BFB) gewählt worden. Die Mitgliederversammlung in Berlin (21.06.) wählte den ABDA-Präsidenten in das Ehrenamt.


Panorama

Zahl der Apotheken in Westfalen-Lippe sinkt

Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Apotheken in Westfalen-Lippe auf den tiefsten Stand seit 40 Jahren  gesunken. Nach Angaben der AKWL ging die Zahl um 49 auf nur noch 1.924 zurück. 56 Apothekenschließungen standen dabei nur sechs Neueröffnungen und einer Wiedereröffnung gegenüber.

Hätten Sie's Gewusst?

Was gibt einem Gelenk Halt?

Bänder, Knorpel und die Muskeln um Gelenke herum sorgen nicht nur dafür, dass diese sich bewegen lassen, sie stabilisieren Gelenke auch, sodass keine Gelenkteile verrutschen.

Die aktuelle Zahl

30

Der Verband der forschenden Pharma-Unternehmen (vfa) schätzt, dass in diesem Jahr mindestens 30 Medikamente mit neuem Wirkstoff in Deutschland eingeführt werden.