Newsroom

Agenda

Apotheker erstellen Eckpunkte

In Sachen Hilfstaxe hat der DAV den Eilantrag beim Landessozialgericht Berlin-Brandenburg zur Herstellung der aufschiebenden Wirkung der Klage gegen den Schiedsspruch zurückgenommen.

Kapseln, Cannabis und Coaching: Rund 400 Apotheker/innen und PTA aus ganz Westfalen-Lippe waren bei einer Rezepturmesse dabei.

In Stuttgart trafen sich die Spitzen des DAV und des Österreichischen Apothekerverbandes zu einem Erfahrungsaustausch. Das Treffen war das zweite seiner Art.

Die fünf Projektpartner der Arzneimittelinitiative Sachsen-Thüringen (ARMIN) haben einen Forderungskatalog erstellt. Er wird heute in Erfurt beim 11. Gesundheitsforum erstmals öffentlich vorgestellt.

In der Imagekampagne #unverzichtbar berichten Patienten über ihre ganz persönliche Krankheitsgeschichte und die Rolle, die die Apotheke für sie dabei spielt.

In "Pharmapolitik International" blicken wir nach Australien. Unsere Ökonomie-Referentin Christine Herber berichtet, dass der Verkauf von Homöopathika durch Apotheken erlaubt bleibt.

Der Selbsttest wird durch den niedrigschwelligen Zugang mehr Menschen erreichen als bisher. Apotheker beraten Patienten auch zu Limitationen des Selbsttests und möglichen falsch-positiven Ergebnissen.

Der Präsident der Bundesapothekerkammer hat als Vertreter der Apothekerschaft an der Podiumsdiskussion der 2. BAH-Switch-Konferenz gestern in Berlin teilgenommen.


Panorama

Zahl der Apotheken in Westfalen-Lippe sinkt

Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Apotheken in Westfalen-Lippe auf den tiefsten Stand seit 40 Jahren  gesunken. Nach Angaben der AKWL ging die Zahl um 49 auf nur noch 1.924 zurück. 56 Apothekenschließungen standen dabei nur sechs Neueröffnungen und einer Wiedereröffnung gegenüber.

Hätten Sie's Gewusst?

Was gibt einem Gelenk Halt?

Bänder, Knorpel und die Muskeln um Gelenke herum sorgen nicht nur dafür, dass diese sich bewegen lassen, sie stabilisieren Gelenke auch, sodass keine Gelenkteile verrutschen.

Die aktuelle Zahl

30

Der Verband der forschenden Pharma-Unternehmen (vfa) schätzt, dass in diesem Jahr mindestens 30 Medikamente mit neuem Wirkstoff in Deutschland eingeführt werden.