Newsroom

Agenda

Tag der Apotheke

Zwei Bereiche der ABDA sind umbenannt worden.

Während andere mit ihren Familien Weihnachten und Silvester feiern, ist Wolfgang Büttner in seiner Apotheke vor Ort für seine Patienten da. Damit ist er einer von vielen Apothekerinnen und Apothekern in ganz Deutschland.

Über Antibiotika schreibt ABDA-Präsident Friedemann Schmidt in seiner neuesten Kolumne in der "Neue Apotheken Illustrierte" (Ausgabe 15.12.).

Mit dem „Apothekenfinder 22 8 33“ schnell zur nächstgelegenen Notdienst-Apotheke.

Die ABDA-Statistikbroschüre "Die Apotheke - Zahlen, Daten, Fakten 2017" gibt es ab sofort auch in gedruckter Form auf Englisch.

Für das dritte Quartal dieses Jahres bekommen Apotheken pro geleistetem (Voll-)Notdienst 268,07 Euro.

Für den Vize-Vorsitzenden des Deutschen Apothekerverbandes, Dr. Hans-Peter Hubmann, liegt das Arzneimittel-Fälschungsschutz-Projekt securPharm voll im Zeitplan. Der Start ist für Frühjahr 2019 geplant.

Die Kommunikationsverantwortlichen der ABDA und ihrer Mitgliedsorganisationen haben sich in Berlin (08.12.) getroffen. Dabei ging es um die Projekte im kommenden Jahr.

 

Snippet
Audio & Video
Aus den Medien
Pressemitteilung
Snippet
Snippet
Aus den Medien
Snippet

Panorama

Cannabis als Medizin

In Sachsen-Anhalt werden Cannabis-Medikamente weiter nachgefragt. Nach Medienberichten hat der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) in diesem Jahr schon rund 300 Anträge geprüft. Die Nachfrage entspreche damit in etwa der des Vorjahres. Die Genehmigungsquote liege zwischen 65  und 71 Prozent - je nach Krankenkasse.

Hätten Sie's Gewusst?

Wie viele Apotheken leisten an einem Tag einen Nacht- und Notdienst?

Es gibt 1.300 geöffnete Apotheken pro Nacht- und Notdienst. (Quelle: Zahlen, Daten, Fakten 2018)

Die aktuelle Zahl

60

60 Prozent aller Krankheitserreger sind schätzungsweise Zoonosen. Diese Erreger können Menschen sowie eine oder mehrere Tierarten gleichermaßen infizieren. (Quelle: forschungsfelder.de)