Gastgeber für BFB-Vorstandssitzung

Am vergangenen Freitag hat sich der Vorstand des Bundesverbandes der Freien Berufe (BFB) in Berlin getroffen. Als Ort für die Sitzung wurde dieses Mal die ABDA-Geschäftsstelle ausgewählt. ABDA-Präsident Friedemann Schmidt, der auch BFB-Vizepräsident ist, begrüßte die Gäste. Darunter BFB-Präsident Prof. Dr. Wolfgang Ewer. In der BFB-Mitgliederversammlung am 11. April stehen turnusgemäße Neuwahlen des Präsidiums und des Vorstandes an. Friedemann Schmidt hat sich bereit erklärt, auch für die kommende Amtsperiode wieder für das Amt zu kandidieren und wurde vom Geschäftsführenden ABDA-Vorstand bereits benannt. Im Bundesverband der Freien Berufe sind unter anderem Apotheker, Ärzte, Rechtsanwälte, Architekten, Steuerberater oder Physiotherapeuten organisiert.

Prof. Dr. Wolfgang Ewer (Zweiter von links) eröffnet die Sitzung, danach begrüßt Friedemann Schmidt (rechts) die Gäste.
zurück zur Übersicht