Pressemitteilungen

Hier finden Sie chronologisch geordnet die Pressemitteilungen der Bundesorganisationen der Apothekerschaft zu gesundheitspolitischen, ökonomischen und pharmazeutischen Diskussionen sowie zu Gesundheitsfragen und Verbrauchertipps.


Schon 2.000 Apotheker aus 100 Ländern für Weltkongress in Düsseldorf gemeldet

Für Apotheker und Pharmazeutisch-Technische Assistenten (PTA) aus Deutschland gelten noch besondere Teilnahmekonditionen bis zum 31. August.

Sommerferien in Deutschland: Mit "Apothekenfinder"-App jederzeit die nächste Notdienstapotheke finden

Deutschland macht Sommerurlaub, aber die Apotheken sind jederzeit in Dienstbereitschaft für Notfälle

Gemeinsame Pressemitteilung: Erste gemeinsame Fortbildungs- und Informationsveranstaltung der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) und der Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK)

Am Samstagvormittag, den 11. Juli 2015, waren Ärzte und Apotheker eingeladen, sich über die Aufgaben und die Zusammenarbeit der beiden Kommissionen zu informieren.

Ziel war es, die Arbeit der AkdÄ und AMK auf dem Gebiet der...

E-Health-Gesetz: Ländervotum für Einbindung von Apotheken bei Medikationsplan ist vernünftig

Der Bundesrat hat sich in seinem heutigen Beschluss zum E-Health-Gesetz dafür ausgesprochen, dass der vorgesehene Medikationsplan nicht nur von Ärzten, sondern auch von Apothekern erstellt und aktualisiert werden kann. Der Präsident der...

Grünes Rezept: Viele Krankenkassen erstatten auch rezeptfreie Arzneimittel

Auf das Grüne Rezept wird ab sofort ein Hinweis aufgedruckt, dass viele gesetzliche Krankenkassen ihren Versicherten die Kosten für bestimmte rezeptfreie Arzneimittel freiwillig zurückerstatten. Das Grüne Rezept ist eine Empfehlung des...

Medikamente vor Hitze schützen

An heißen Sommertagen sollten Medikamente vor Hitze geschützt werden. Wer mit dem Auto unterwegs ist, etwa bei einem Campingurlaub oder auf längeren Reisen, sollte entsprechend vorsorgen.

Neue Rabattverträge können für Patienten zu Umstellungen bei Präparaten und Zuzahlungen führen

Nach Berechnungen des DAV ist derzeit knapp jedes dritte Rabattarzneimittel von der gesetzlichen Zuzahlung in Höhe von 5 bis 10 Euro befreit.

ARMIN ─ erfolgreich bei ersten Praxistests

Ärzte und Apotheker auf dem Weg zum gemeinsamen Medikationsmanagement

In der ersten Pilotierungsphase hatten mehrere Ärzte und Apotheker AOK PLUS-Patienten in die Arzneimittelinitiative Sachsen-Thüringen (ARMIN) eingeschrieben. Seit dem...

Nebenwirkungen im Beipackzettel: Nicht verunsichern lassen

Die Auflistungen der Nebenwirkungen im Beipackzettel verunsichern viele Patienten, vor allem wegen der Angaben zu ihrer Häufigkeit. „Wenn eine Nebenwirkung laut Packungsbeilage ‚häufig‘ auftritt, entspricht das nicht dem, was man...

Dr. Dr. Georg Engel neu im Geschäftsführenden Vorstand der Bundesapothekerkammer

BAK-Präsident Dr. Andreas Kiefer: „Der Kollege Engel wird als Krankenhausapotheker wichtige Impulse in die Arbeit der Bundesapothekerkammer einbringen.“