Public Key der ABDA

Signatur mit PGP-Schlüssel

Die ABDA und ihre Mitarbeiter verwenden PGP-Keys zur Signatur und Verschlüsselung von Daten. Der public key kann über jeden PGP-Schlüsselserver abgerufen werden.

Sie können mit dem öffentlichen Schlüssel (public key) der ABDA

  • Nachrichten an die ABDA verschlüsseln
  • Signierte Nachrichten aus dem Deutschen Apothekerhaus prüfen
    Alle offiziellen PGP-Keys der ABDA sind nur dann bestätigt und valide, wenn ihr Public-Key mit dem Key der ABDA signiert (zertifiziert) ist.

Der Signaturname des ABDA-Keys lautet:

Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA)

Bitte prüfen Sie im Zweifelsfall den Fingerprint!

Der Schlüssel der ABDA ist via LDAP oder jedem anderen PGP-Key-Server mit Serverabgleich ladbar.

» Downloads

Co-Partner